Wanduhr Do-27

Die Aura der Do-27 für dein Wohnzimmer

Unsere Uhren sind handgemachte Unikate in Kleinstauflage. Der Vintage-Style bringt die besondere Aura der wundervollen Do-27 in dein Zuhause. Ein unverfälschtes Teil einer Dornier. Unsere Uhren sind geflogen, das sieht man und vor allem spürt man es. Nach einem langen Leben in und über den Wolken.

Die Uhr kann sowohl an die Wand gehängt, als auch als Blickfang auf deinem Schreibtisch positioniert werden. Hölzerne Füße liegen der Bestellung bei. 

Die Teile für unsere Uhren erzählen die Geschichte einer Dornier Do-27A-1 mit der Seriennummer 3330 und dem Kennzeichen KD+146. Das Flugzeug war zum 17.01.1959 einsatzbereit, verblieb aber zunächst bei Dornier.
Am 01.09.1960 nahm die Do ihren Truppen-Dienst bei der HFInstKp 108 in Bückeburg auf. Elf Tage später fand die Maschine als QM+002 bei der HFSt6 in Itzehoe ihre neue Heimat. 
Am 11.05.1962 wurde die Do, jetzt als PN+107, der HFSt 101 in Rheine übergeben. Gute zwei Jahre später, am 15.07.1964, landete das Flugzeug bei der F1HGrp in Diepholz. 
Nur wenig später wurde die Do-27 an die Portugiesische Luftwaffe verkauft. Ihren Dienst in südlichen Gefilden trat die Maschine am 09.09.1964 an. 

Heute ist das Flugzeug in Deutschland beheimatet. Wir freuen uns, dass wir ein paar Teile erwerben und jene zu stilvollen Zeitmessern umarbeiten  konnten.   



Do-27 Luftfahrt Uhr im Wohnzimmer
Luftfahrt Wanduhr Do-27
Dormier Do-27 Wanduhr
Wanduhr Luftfahrt Dornier Do-27